Gedenkportal

Ursula
Weber-Werringhen

* 14.10.1958     † 08.04.2024

TRAUERANZEIGE

TRAUERFEIER

Die kath. Trauerfeier ist am Donnerstag, dem 2. Mai 2024, um 14.00 Uhr in der Trauerhalle zu Brilon; anschließend erfolgt die Beisetzung der Urne auf dem „Neuen Friedhof“.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KERZE ANZÜNDEN


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KERZE ANZÜNDEN


Kerzen anzünden

Annette Schwarzer

Franz und Bärbel Heines

In Dankbarkeit Familie Angelika und Andreas Bach

Franziska Richard-Schwarzer mit Familie

Achim und Christine Thiele

Stefan, Andrea und Ilka Neuberger

Michael Brüggenthies

Familie Koparan

Familie Maschka

Johanna Gruß-Pape

Familie Yarenbasi

Bärbel, Markus. Manuela und Christian Elias

Dorothea Mieth

Helmut und Gertrud Becker

Barbara und Thomas Schwarzer

Kornelia Witteler

In Liebe und Dankbarkeit

Kordula Hogrebe

Sabine Ries

In Liebe und Dankbarkeit

Elke Grobe

Kathleen Straube

Magret und Franz Böckel

B. Schrage

Claudia Sürig

Laukert

Gudrun und Klaus Drescher

Bettina Müller

Gisela und Dieter Henkel

Familie Morgenroth

Familie Koldere

In Dankbarkeit Natalia Labasov

J. Böhm

Gabi Dymala

Personalrat der LWL Kliniken Lippstadt und Warstein

In Liebe und Dankbarkeit

Iris und Jan Hilkenbach mit Familie

Fam. Schulze

Sonja

Claudia Zinkhan-Thiele

Peter und Andrea Schmidt

Kristin-Marie Stein

G.Nieder

G. Ie

Annika

Familie matuschek

Fam.Nagelfeld

Laxa Karina und Roman

Petra, Marc, Jannick, Kira Heines

Im stillen Gedenken

Matthias & Manfred Müser

MD

MJ

Reinhard Blasius

Maria Spranck

Erika & Hans-Werner Meschede

Karina Reermann mit Familie

Katharina Stubbe

In stillem Gedenken

U. Döring

Familie Roland und Daniela Bunse

Gisela und Gerhard

Jürgen und Silvana Rüther

Steffi Kuhle

Andrea Bode

Michaela und Dieter Hense

Manuela Dannehl

Ferdi und Gudrun

Claudia Becker

Sandra Meyer

Anneliese und Josef

Julia, Anja und Renate Koch

Viola Becker

Marion Toussent Valiente

Bernd und Heike Merkel

María Klaholz

Monika Nieder

Lydia und Viktor Reiswich

Hubert Weber

Cornelia Jüttemann

Mechthild und Robin Lewis

Kathrin Meyer

Jens und Oliver Niggemann

Brunhilde

Yvonne Lohoff

Eisabeth Herrig

Familie Hans -Jürgen Dohle

Renate und Reinhard Niggemann

Angelika Steinert

Anja Berghoff

Christel Gudemann

Dominik Schurig

Sigrid Klaholz

Anna- Maria Voigt

Wolfgang und Marilies Schreckenberg

Christoph & Liane van Dijk

Christiane und Hans-Jürgen Hirsch

Anja Diekmann

Marita Streu-Sauvigny

Bettina Feldmann

Simone

Angelika Engmann

Fam Kucharczyk

Bärbel Grunert

Maike Beele

Monika Trojan

Maria Walters

Petra Stürzebecher

Monika Siekmann

Familie Rymarczyk

Beate Schilg

Rosemarie und Josef kleine

Gabi und Herbert Klaholz

Heike Scholz

Heinz Lenze

Cordula, Nikolaus und Carlotta

Familie Timo und Jutta Mengeringhausen

Christiane Kretzschmar

Sabine Leikop

Michael,Silvia und Tobias Weber

Jennifer Altstädt

Frau Jennifer Altstädt

Rainer und Marlies Hohmann

Ulrike mit Chiara

Familie Baskar

Mit stillem teilnehmendem Gruß Dieter und Doris Becker

Sieglinde Plescher

Mit stillen, teilnehmenden Gruß Dieter und Doris Becker

Rainer und Hildegard Schwepper

Familie Billert

Elke in stillen Gedenken

Hermann und Luzia

Ulrike und Detlev

Jochen und Martina in herzlichem und stillen Gedanken

Im stillen Gedenken

Herzliche Anteilnahme

Familie Tilli und Mitarbeiter

Kondolenzen

Menschen treten ins Leben und schaffen es in kürzester Zeit einen Weg in die Herzen zu finden. Eine wunderbare wertschätzende Kollegin die für immer sehr fehlen wird. Ich hätte ihr noch so viel mehr gewünscht im Leben. Nun schaue ich in den Himmel und sage Danke, dass ich Sie kennenlernen durfte. Aufrichtiges Beileid

Tief betroffen vom allzu frühen Tod unserer lieben Nachbarin und ehemaligen Hausärztin sprechen wir unser Mitgefühl aus. Michaela und Dieter Hense

Es fällt mir schwer, die richtigen tröstenden Worte zu finden. Da gibt es kein Begreifen. Da gibt es nur unsäglichen Schmerz und Ohnmacht, die man nicht unterdrücken kann. Ulla wird mir sehr fehlen! Ihr Tod hinterlässt eine große Lücke in unserem Team. Ich habe Ulla als einen freundlichen und warmherzigen Menschen kennen gelernt und werden sie so in Erinnerung behalten. Mit dem Tode eines Menschen verliert man vieles - aber niemals die mit ihm verbrachte Zeit und ich bin dankbar, dass wir einen kleinen Teil im Leben gemeinsam gehen konnten. Ich möchten Ihnen mein tiefes Mitgefühl aussprechen und wünschen Ihnen viel Kraft in diesen schweren Stunden. Ihre Kathrin Meyer Kollegin LWL

In tiefer Trauer möchte ich Ihnen mein herzlichstes Beileid aussprechen. Ich habe sehr gerne mit ihr gearbeitet. Sie war ein toller besonderer Mensch und ich bin froh, sie kennengelernt zu haben.

Steh nicht weinend an meinem Grab, ich bin nicht dort unten, ich schlafe nicht. Ich bin tausend Winde, die weh'n, ich bin das Glitzern der Sonne im Schnee, ich bin das Sonnenlicht auf reifem Korn, ich bin der sanfte Regen im Herbst. Wenn Du erwachst in der Morgenfrühe, bin ich das schnelle Aufsteigen der Vögel im kreisenden Flug. Ich bin das sanfte Sternenlicht in der Nacht. Steh nicht weinend an meinem Grab, Ich bin nicht dort unten, ich schlafe nicht. Du kannst mich nur nicht mehr sehen, nicht mehr berühren. Aber ich werde immer da sein, egal wo du bist. Ich werde der Wind sein, der zärtlich durch dein Haar streicht - der Regen, der sanft deine Haut berührt - der Regenbogen am Horizont, der dir die schönsten Farben schenkt - die Sonne, die dich wärmt und mit dir lacht - der Duft von Sommer, den du einatmest - die Erde, auf der du gehst - die Nacht, in der ich für dich die Sterne erstrahlen lasse - der Tag, der dir tausend Überraschungen bringt - die Hoffnung, die dich trägt, wenn du traurig bist - dieses Gefühl, was in dir ist, wenn du glücklich bist. Du kannst mit mir reden, ich werde dich immer hören - oder einfach weinen, dann nehm ich dich in meinen Arm und du wirst dich frei fühlen. Ich werd über deinen Schlaf wachen und dir wundervolle Träume schenken. Du brauchst keine Angst haben , du bist niemals allein, weil ich immer da sein werde , wenn du an mich denkst, so wie ich an dich denke! Segenswunsch der Lakota-Indianer

In lieber Erinnerung "Und immer sind da Spuren deines Lebens. Gedanken, Bilder, Augenblicke. Sie werden uns an Dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen." In stillen Gedenken Simone

"Das Leben eines lieben Menschen ging zu Ende. Die Erinnerung aber bleibt. Sie tröstet in Trauer und Schmerz, spendet Hilfe und bringt Hoffnung." In stillem Gedenken und dankbarer Erinnerung: Familie Rymarczyk, Familie Kaiser, Familie Schöne

"..Die Mauern stehn sprachlos und kalt, im Winde klirren die Fahnen..O Hoffnung! ...die du das Haus der Trauernden nicht verschmäht...zwischen Sterblichen waltest und Himmelsmäcĥten. Wo bist du? ... In der Stille... will ich dich suchen, und über mir die immerfrohen Blumen, die blühenden Sterne glänzen..." Hölderlin. An die Freundin werde ich denken beim Bummeln durch alte Städte, beim Duft ihres Parfums, beim Lesen. Und ich hoffe auf Hoffnung und Trost für Ullas nächste Menschen und all jene, die heute so dringend Hoffnung brauchen. Christiane

„Seele des Menschen, wie gleichst du dem Wasser, Schicksal des Menschen, wie gleichst du dem Wind! “ „Die Hoffnung ist wie ein Sonnenstrahl, der in ein trauriges Herz dringt.

Zurück