Gedenkportal

Franz
Loer

* 27.07.1950     † 18.06.2024

TRAUERANZEIGE

TRAUERFEIER

Das Seelenamt ist am Dienstag, dem 2. Juli 2024, um 14.00 Uhr in der St. Michaels Kirche zu Brilon-Gudenhagen; anschließend erfolgt die Beisetzung der Urne von der Kapelle auf dem Waldfriedhof aus.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KERZE ANZÜNDEN


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KERZE ANZÜNDEN


Kerzen anzünden

Familie Sebastian Schulze

Mary Gessner

Norbert Rabeneck

Britta Lund Broer & Familie Broer aus Westhofen

SV Thülen

Anne Middeke.

Paul u. Elisabeth Bürger, Bad Wünnenberg

Michael und Kati mit Rafael und Marlena

SV Fortuna Messinghausen

FLVW K07 Hochsauerlandkreis

Rüdiger Sürig

Familie Andreas Hogrebe

Conny

BV 1923 Alme

Manni und Inge

Michelle Oel

Maria & Richard Schlüter

Familie Markus Kappe

Andreas Jendrysik

Nichts stirbt, was

Sabrina Oel

Clemens und Marlene

Kristin-Marie Stein

Reinhold u.Maria Weber

Herzliche Anteilnahme ,Gabi Janßen

Stefan und Monika

Wolfram und Gisela Falken

Gaby und Wolfgang Brückner

SG Thülen-Rösenbeck-Nehden

Tobias Leying, Rösenbeck

Franz-Josef u. Hildegard Becker

Gertrud und Fritz Schmelter

TuS Madfeld

Berthold Kersting und Maria Hoffmann

Barbro und Ugur, Vianne und Bastiaan

Barbro und Ugur,

Christiane und Ferdi Drescher

Martín und Karin Brumberg

Manfred und Carola

Hermann Vondereck

Aufrichtiges Beileid Heinz und Edith Wiese

Hellmut und Hildegard Roitsch

Fabian und Katharina

Schwenger Maria u Heinz

Mary Vogel und Ulli Bücker

Schlag Stefanie

Uschi und Wolfgang Diekmann

Annegret

Dieter & Maria Henke

Hildegard Lauenroth

Willi und Marion Blüggel

Dirk, Manuela & Kevin Hilgenhövel

Monika Wrede

Wilm und Eva Steinkemper mit Lenn und Lene

Sabrina und Ralf mit Timm und Luis

Ortrun, Bernd und Daniel Aßländer

Hans und Jutta Lipina

Olaf Diercks und Familie

Sandra und Markus mit Maximilian und Lorenz

Ingmar und Bianca mit Lian

Wilfried und Petra

Andreas und Katrin Beel mit Marie und Sophie

Jan und Silke mit Luise und Thea

Rudi Kemmerling

Jan, Tamara &Yvaine

Nicole mit Lea und Nele

Ulla Rummel

Thomas und Corinna Böddicker

Dirk Thoenies

Maria Klaholz u. Meinolf Habbel

Michael und Claudia Schütte

Andreas und Sandra Droß

Susan Becker

Bärbel Scharfen

Julian und Janin mit Juna

Dietmar und Karin

Roy und Sandra mit Julia, Fien und Emma

Thomas und Tanja Witiska

Timo und Jutta Mengeringhausen

Gerhard Schroeder

Sebastian mit Jennifer und Luna

Sarah und Sven mit Mara und Leonie

Stefan und Stephanie Klaholz

Markus & Jutta

André

Michael und Marina Klaholz

Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu.

Birgit Bange

Friedhelm und Monika

Dieter Goldmann und Brigitte Böddicker

Wilfried Jütte

Marion Oppermann

Dieter und Erika Ridder

Annette Kappe

Paula und Leona

Dennis und Kirsten

Frank Schlag für den Stadtsportverband

Ludger Hugo Marianne Hugo

Danke für deine wundervolle Freundschaft Detlef und Petra

Danke für deine wundervollen Freundschaft

Unsere aufrichtige Anteilnahme Uwe und Jutta

Im stillen Gedenken Andrea Littmann

Andreas und Andrea Sanow

Schwester Margret + Schwager Rudi

In Tiefer Verbundenheit Claudia und Christian

Im stillen Gedenken

Margret und Robert

In Liebe und Dankbarkeit

Klaus und Christa

Familie Tilli und Mitarbeiter

Herzliche Anteilnahme

Kondolenzen

„Ganz still und leise, ohne ein Wort, gingst du von deinen Lieben fort, du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen; es ist so schwer, es zu verstehen, dass wir dich niemals wiedersehen.“

"Der Tod ordnet die Welt neu. Scheinbar hat sich nichts verändert und doch ist vieles anders geworden." (Lebenstraum) Lieber Franz, Danke für die Zusammenarbeit, deine Unterstützung und manchen Rat und Denkanstoß in unserem gemeinsamen Ehrenamt. Du hast den Sport geliebt und hast dies durch dein ehrenamtliches Engagement in besonderer Art und Weise gezeigt. Franz, mach`s gut! Michael Schütte

Lieber Franz, wir werden dich in guter Erinnerung behalten. Ruhe in Frieden

Mach's gut und grüß den Rest auf der anderen Seite! Deine Schwester Betty

„Der Tod ist ein Horizont, und ein Horizont ist nichts anderes als die Grenze unseres Sehens. Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere,die ihn hinter dieser Grenze wiedersehen.“ (Peter Streiff)

Zurück